Aufruf zu den Pfarrgemeinderatswahlen am 25. Februar 2018


Schlagen Sie Kandidatinnen und Kandidaten vor! Nehmen Sie an den Wahlen teil! Gestalten Sie mit!

Hinweise:

  • In beiden Pfarreien wird ein eigener Pfarrgemeinderat gewählt
  • Die Wahl wird als Briefwahl durchgeführt (Unterlagen werden zugestellt)
  • Wahlberechtigt ist jeder Katholik ab 14. Lebensjahr, wählbar ab 16. Lebensjahr
  • Kandidatenvorschläge bitte ans Pfarrbüro, an Pfarrer Kilian oder an Mitglieder von PGR/Kirchenverwaltung
  • Statut und Wahlordnung des Dioezesankomitee Regensburg
  • Weitere Informationen zu den Pfarrgemeinderatswahlen in bayerischen Diözesen finden sie unter: