Kartoffelfest in Parkstetten


Gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein lud die Pfarrgemeinde Parkstetten/ Reibersdorf nach einem Jahr bedingter Pause zum Kartoffelfest am Freitag, 24. September in den Vereinsgarten des Obst- und Gartenbauvereins ein. Eine große Schar Kartoffelkönige folgten mit ihren Eltern dieser Einladung zum Erdäpfel klauben.

Zur Eröffnung dankten alle Gott für die reichhaltige Ernte und das Vertrauen an uns Menschen. Bei herrlichen Spätsommerwetter führte Herr BGR Pfarrer Richard Meier, musikalisch begleitet von Frau Ulrike Guggenberger und Herrn Bernhard Pleil durch die Andacht. Im Anschluss starteten die großen und kleinen „Erntehelfer“, ausgestattet mit Eimern und Schaufeln, auf das nahe liegende Feld um mit viel Elan ihre Ernte einzufahren und stolz zu präsentieren. In der Zwischenzeit heizte der Sachausschuss Ehe und Familie die Feuerschalen ein, damit die geernteten Kartoffeln und mitgebrachten Würstl auf ihren Spießen über dem Feuer gegrillt werden konnten. Bestens gestärkt vergnügten sich die Kinder im großen Vereinsgarten, während die Erwachsenen nette Gespräche bis in den Abend führen konnten.

Ein herzliches Vergelt´s Gott an alle die diese tolle Aktion möglich machten, dem OGV mit seinem Vorsitzenden Herrn Josef Ammering, unseren Landwirten Fam. Stahl/ Fischerdorf und Wesselak/ Reibersdorf für die Kartoffelspende, sowie Herrn Pfarrer R.Meier, Frau U. Guggenberger und Herrn B. Pleil für die Gestaltung der Andacht und allen freiwilligen Helfern. Es ist schön, wenn viele Hände etwas Großes bewirken.
 

 

Seite drucken
Zurück