Pfarrgemeinderat


Der Pfarrgemeinderat dient dem Aufbau einer lebendigen Gemeinde und der Verwirklichung des Heilsauftrages der Kirche. Aufgabe des Pfarrgemeinderates ist es, zusammen mit dem Pfarrer alle Fragen, die die Pfarrgemeinde betreffen, zu erforschen, zu beraten, gemeinsam mit ihm Maßnahmen zu beschließen und für deren Durchführung Sorge zu tragen. In beiden Pfarreien wird ein eigener Pfarrgemeinderat durch Briefwahl gewählt. Wahlberechtigt ist jeder Katholik ab 14. Lebensjahr, wählbar ab 16. Lebensjahr.

Oberalteich

  • Vorsitzender:
  • Pfarrer Kilian Saum
  • Sprecher:
  • Thomas Saller
  • Stellvertreter:
  • Max Fisch
  • Schriftführerin:
  • Monika Kapfenberger
  • weitere Mitglieder:
  • Josef Brunner
  •  
  • Karl-Heinz Altendorf
  •  
  • Lavinia Breu
  •  
  • Barbara Fellinger
  •  
  • Sonja Haimerl
  •  
  • Dr. Dr. Barbara Häcker
  •  
  • Olga Kaiser
  •  
  • Karina Krok

Parkstetten-Reibersdorf

  • Vorsitzender:
  • Pfarrer Kilian Saum
  • Sprecher:
  • Johann Wals
  • Stellvertreterin:
  • Claudia Franke
  • Schriftführerin:
  • Michaela Schütz
  • Stellvertreter:
  • Elmar Obermeier
  • weitere Mitglieder:
  • Michael Heller
  •  
  • Petra Kremer
  •  
  • Andrea Moser
  •  
  • Erika Probst
  •  
  • Helmut Pscheidl
  •  
  • Bettina Simmel
  •  
  • Wolfgang Stadler
  •  
  • Josef Staudinger
Seite drucken
Zurück