Fronleichnamsprozession Oberalteich


Am Sonntag vor Fronleichnam hielten wir unsere Fronleichnamsprozession durch Oberalteich und Furth ab. Viele Anwohner hatten ihre Häuser und Gartenzäune zum Lobe unseres Herrn Jesus Christus festlich geschmückt. Außerdem war es eine Freude, dass die Ortsvereine mit einer Bannerabordnung bei dieser Demonstration unseres Glaubens dabei waren.

Wir möchten uns hiermit bei allen Teilnehmern und Mitwirkenden herzlich bedanken.

Danke an die Oberalteicher Ortsvereine für ihre Teilnahme: Schützenverein Großlintach, TSV, KuSK, Spielmannszug, FFW, OGV, MMC, KLJB, KDFB. Danke auch an die Erstkommunionkinder, Firmlinge, Kirchenverwaltungsmitglieder, Pfarrgemeinderäte, Stadträte und alle anderen Teilnehmer.

Ein herzliches Vergelt´s Gott an die Familien Max Wanninger und Heidi Wimmer sowie Lavinia Breu für den Aufbau der einzelnen Altäre.

Vielen Dank auch an die FFW für den sicheren Absperrdienst auf den Straßen, die Böllerschützen, Himmelträger, die Laternenträger unserer Landjugend, die Blaskapelle Brandlberger Buam, den Kirchenchor unter der Leitung von Maurice Sander, die Ministranten, die Mesner, allen voran Lavinia Breu, die Lektoren, den Vorbeter Max Fisch und die Lautsprecherträger. Der Dank gilt natürlich auch unserem Pfarrer, BGR Richard Meier, dafür, dass er mit uns den schönen Gottesdienst zum Dreifaltigkeitsfest und die Prozession gefeiert hat.

Ein herzlicher Dank geht auch an die Familie Geith, Kleinlintach-Moos die uns wiederum die Vielzahl an Birken an den einzelnen Altären und an der Kirche gespendet haben, sowie Franz Lex für den Transport und Markus Plötz für die große Zahl an Diensten an unterschiedlichsten Stellen.

Ein herzliches Vergelt’s Gott allen, die darüber hinaus größere und kleinere Dienste für dieses großartige Fest geleistet haben, aber bei dieser Aufzählung leider übersehen wurden.

Thomas Saller, PGR-Sprecher 

 

Seite drucken
Zurück