Albertusmarkt in Oberalteich


Am Samstag, 23. November, ist wieder Albertusmarkt auf dem Kirchenvorplatz in Oberalteich. Beginn ist um 16 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst zu Ehren Pater Alberts, des Seligen von Oberalteich. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Jugendchor „Auf-Takt“ aus Degernbach.
 
Anschließend wird der Markt von den Kindergartenkindern mit einigen Liedern liebevoll eröffnet.

Wie auch bereits in den Jahren zuvor ist für das leibliche Wohl mit Bratwürsteln, Getränken sowie Kaffee, Kuchen und Glühwein und weiteren Leckereien bestens gesorgt. Der Elternbeirat der Grundschule verwöhnt die Besucher mit einer Gulaschsuppe. Außerdem findet der Adventbasar der Grundschule heuer beim Albertusmarkt statt. Die Grundschulkinder bieten dabei selbst gebastelte Dinge an.
 
An den diversen anderen Ständen gibt es unter anderem adventliches und weihnachtliches Dekomaterial zu erwerben, wie Adventskränze und Gestecke.Wie auch bereits in den Jahren zuvor ist für das leibliche Wohl mit Bratwürsteln, Getränken sowie Kaffee, Kuchen und Glühwein und weiteren Leckereien bestens gesorgt.
 
Der Elternbeirat der Grundschule verwöhnt die Besucher mit einer Gulaschsuppe. Außerdem findet der Adventbasar der Grundschule heuer beim Albertusmarkt statt. Die Grundschulkinder bieten dabei selbst gebastelte Dinge an. An den diversen anderen Ständen gibt es unter anderem adventliches und weihnachtliches Dekomaterial zu erwerben, wie Adventskränze und Gestecke.

Seite drucken
Zurück