Kinderaktion: Leiden, Sterben und Auferstehung Jesu


Liebe Kinder und Familien unserer Pfarreiengemeinschaft!

In diesen Kar- und Ostertagen hätten wir uns wieder im Pfarrheim und in der Kirche getroffen, um Kinderkirche zu feiern. Leider geht das in diesen Coronazeiten nicht! Aber viele von euch haben sich schon auf den Weg zu unseren Kirchen gemacht, um bemalte Ostersteine davor abzulegen. Lieben Dank dafür! Eure Steine werden nach Ostern eine wichtige Aufgabe bekommen!

Außerdem könnt ihr ja zu den Kar- und Ostertagen etwas basteln oder malen und an folgende Emailadressen schicken: agierl-plail@web.de oder petra.kremer217@t-online.de .
Später wollen wir dann dazu eine Ausstellung in unseren Pfarrkirchen damit gestalten.

Das erste Bild kommt von Florian Fuchs aus Parkstetten , 9 Jahre alt. Er hat dem Bild den Titel:“ Jesus am Kreuz in Coronazeiten“ gegeben. 
Wer mag, kann auch gerne in der Osterwoche noch Bilder schicken!

Mit zwei Links für eine Kinderkirche zu Hause wünsche ich Euch von Herzen, auch im Namen von Herrn Pfarrer Meier und Diakon Pscheidl ein gesegnetes Osterfest !
https://www.bistum-passau.de/artikel/familienosterfest-zuhause
https://www.youtube.com/channel/UCyWYUNX7BPgHmQOj_NPphXw

Eure Andrea Plail, Gemeindereferentin mit dem Kinderkirchenteam

Bild links: Florian Fuchs, Bild rechts: Sabine Gierl

Seite drucken
Zurück