Sachspenden Aktion Ghana-Hilfe


„Viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern“  aus Afrika

Kürzlich hat der Pfarrgemeinderat Parkstetten/ Reibersdorf über die sozialen Medien zu einer Sachspenden Aktion aufgerufen um den Verein Ghana- Hilfe e.V. mit zu unterstützen. 

Zahlreiche kleine und große Spenderinnen und Spender folgten den Aufruf und so fuhren wir mit zwei vollbeladenen Autos die  Sachspenden nach Atting um an die Vorsitzende, Frau Irmgard Hilmer vom Verein Ghana- Hilfe e.V. die vielen Pakete zu überreichen. Ihre Begeisterung über die vielfältigen Spenden war unglaublich groß und Frau Hilmer berichtete zeitgleich das die Container Mitte Februar ihre Reise nach Ghana antreten werden, wo die gesamte Ladung im Schulzentrum von Chamba schon sehnsüchtig erwartet wird.

Einen großen Dank allen kleinen und großen Spenderinnen und Spender. Dadurch können wir die Arbeit von Pfarrer Renner in der Diözese Yendi mit unterstützen.

Die Pfarrgemeine dankt außerdem den Bürgermeister, Herrn Martin Panten und der Vorsitzenden der KLJB, Frau Sahra Ramic für die tolle Zusammenarbeit. Allen ein herzliches Vergelts Gott.

Wer mehr über den Verein Ghana-Hilfe e. V. erfahren möchte kann die Homepage www.ghana-hilfe.de gern besuchen.

Seite drucken
Zurück